Aktzeichnen

Wann:
14. Oktober 2020 um 18:00 – 11. November 2020 um 20:00
2020-10-14T18:00:00+02:00
2020-11-11T20:00:00+01:00
Wo:
Gruppe 84
Ferdinand-Weyrer-Straße 9/II
Preis:
€ 185,–
Kontakt:
Walter Ambros
0650 5639340

Abendkurs für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene

Wir üben das ganzheitliche wahrnehmen der Körperformen des jeweiligen Modells durch „skizzieren“; und über das Zeichnen der einfachen Konturen bzw. der Umrisslinien werden wir mit immer flüssiger werdenden Strichen MENSCHENBILDER entstehen lassen. Durch das Anlegen von Schatten bzw. Hellstellen mit Weißstift, zum Teil auf getöntem Papier, entstehen immer anspruchsvollere Aktzeichnungen.

Wichtig ist uns, dass der individuelle Stil der TeilnehmerInnen entwickelt wird. Die Lebendigkeit der graphischen Linie steht bei der Darstellung im Vordergrund. Wir werden ausschließlich mit Stiften (Graphit, Kohle, Rötel, Farbstifte oder Pastellkreide) zeichnen.

Visualisierungen und theoretische Informationen zum Thema Akt in der Kunst unterstützen das praktische Tun. Die Bildbesprechungen sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Seminare. Es wird auf alle TeilnehmerInnen individuell eingegangen. Der Kurs eignet sich daher sowohl für AnfängerInnen als auch für die Weiterentwicklung von Fortgeschrittenen.

Der soziale Kontakt in der Gruppe ist uns wichtig und wird gefördert.

Dozent: Walter AMBROS
Leiter von Mal- u. Zeichengruppen, zahlreiche Ausbildungen, eigene sowie Gruppenausstellungen

Kursbeginn: Mittwoch, 23. September 2020, 18.00 Uhr
anschließend jeden Mittwoch, 5 mal 3 Stunden, jeweils 18.00–21.00 Uhr

Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl. Berücksichtigt wird die Reihenfolge der Anmeldungen.

Kosten: € 185,– (inkl. Modellbeitrag)

Bitte mitbringen: weißes Zeichenpapier und Bleistift, Kohle oder Farbstifte. Weitere Materialien nach Vereinbarung im Kurs.

Veranstaltungsort: Gruppe 84, Ferdinand-Weyrer-Straße 9/II, Innsbruck
Details zum Veranstaltungsort und Anfahrt finden Sie hier.
Schriftgröße ändern
Kontrast